Berater:innen Impfkampagne

Als Inhouse-Agentur der Stadt Graz und der
Holding Graz suchen wir

Berater:innen im Rahmen der kommunalen Impfkampagne der Stadt Graz

10–30 Stunden/Woche

 

Aufgaben

  • Promotion-Einsätze auf öffentlichen Plätzen im Grazer Stadtgebiet
  • 2-wöchige Einschulung durch Expert:innenteams inkl. Kommunikationstraining und laufendes Coaching
  • wöchentliche Teambesprechungen, Supervision und Feedback der Einsatzerfahrungen
  • Telefonische Beratung

Anforderungen

  • laufendes oder abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, Pflegewissenschaft, Gesundheitswissenschaft, Public Health, Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie, Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sanitäter:in
  • Interesse an Wissenschaftskommunikation, insbesondere an der Kommunikation von Gesundheitsrisiken
  • höfliche, offene und freundliche Art im Umgang mit allen Zielgruppen der Kampagne
  • engagiert, flexibel, teamfähig, zuverlässig, eigenverantwortlich, mit hohem Maß an Einsatzbereitschaft und sicherem Auftreten

Zusatzqualifikationen (von Vorteil)

  • Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere BKS, Türkisch, Rumänisch, Arabisch, Russisch, Ukrainisch
  • Erfahrung in der Pandemiebekämpfung in Test- oder Impfstraßen oder anderweitig

Jobdetails

  • Flexible Einsatzorganisation im Rahmen eines Teams zur mobilen Impfberatung
  • Beschäftigungsausmaß: 25 % – 75 %
  • Gehaltsschema: € 2.872,- brutto bei Vollbeschäftigung, Zulagen für Wochenend- und Abendeinsätze, Bereitschaft zur Überbezahlung bei langjähriger Erfahrung in einem der Gesundheitsberufe
  • Dienstdauer: 23. 8. – 30. 11. 2022

Schriftliche Bewerbungen bitte bis 16. August 2022 an:
achtzigzehn@holding-graz.at